Neue Zeit

Das Leben hat mir Schritte in eine Neue Zeit gezeigt: 1999 die Erkenntnis der räumlichen Dimensionen, 2002 das vollständige menschliche Erleben und was das Gute und Schlechte im Leben ist. Meine darauf folgende Lebensschule hat mein Bewusstsein so weit angehoben, dass ich behaupte, heute ein Stück weit in der Neuen Zeit zu leben, auch wenn die äußeren Umstände noch voller alter Strukturen sind. Ich sehe es als Auftrag, euch das Erkannte zu vermitteln und mein Erleben offenzulegen. Icon Smiley, WhatsApp

Die Neue Zeit ist eine Ära des Bewusstseins, der Dimensionen und Verbundenheit. Derzeit leben wir im Übergang zwischen Alter Zeit und Neuer Zeit. Auch wenn sich die Wogen des Aufbruchs inzwischen geglättet haben, hat die Neue Zeit dennoch begonnen! Feinsinnigen Menschen ist sie spürbar, in den Augen der Neuen Kinder, in ihrem Verhalten und im Weltgeschehen ist sie sichtbar. Es gibt Neues, das in unserem Dasein auftaucht, das es in dieser Form lange Zeit zuvor nicht gegeben hat: das Erkennen der Sphären unseres Daseins, das Heraustreten aus dem Denken, das befreite Fühlen, das Wiederverbinden von Denken und Fühlen, Spüren lernen, das Erleben des Gewahrseins, bewusstes Mitgefühl für kollektive Themen.

Noch sieht kaum jemand die Neue Zeit vor sich, da sie im eigenen Innern beginnt. Wir leben noch immer oftmals weit von uns selbst abgelenkt. Es wird kein Christus als einzelne Person in physischer Form erscheinen, denn seine Botschaft war schon damals, dass das Leben selbst in jedem von uns zu finden ist. In der Neuen Zeit werden wir uns dessen gewahr werden. Jeder trägt Gaben in sich. Der Aufbruch in die Neue Zeit ist, sich diesen bewusst zu werden, das eigene Ungesehene ans Licht zu bringen und zu klären, und aus ganz eigenem Wesen heraus im Kollektiv an dessen Klärung mitzuwirken. Es gibt einiges zu tun!

Wir sind dabei, uns zu wandeln. Die Welt wird nachfolgen. Die Neue Zeit ist ein Aufatmen des Bewusstseins über eine Ära von zweitausend Jahren. ‹Goldene Zeit› ist ein treffender Ausdruck, denn die Seele, unsere innere Sonne, wird wieder mehr Raum haben in der Neuen Welt. In der Alten Zeit war unser Bewusstsein umfangen, nur wenige Menschen waren sich selbst ganz bewusst. Waches Erleben ist der wesentliche, erste Schlüssel zur Neuen Zeit.

Auf diesen Seiten möchte ich euch Visionen eines zukünftigen Zusammenlebens zeigen, Schritte in eine Neue Zeit und auch ein Szenario, falls wir die alten Strukturen noch länger aufrecht erhalten werden.

Viel Freunde und Inspiration beim Lesen! Icon Smiley, WhatsAppIcon Erde, WhatsAppIcon Sterne, facebook

Zeitenwandel Trennstrich senkrecht E, Tusche Neues Bewusstsein Trennstrich senkrecht A, Tusche Neues Fühlen Trennstrich senkrecht B, Tusche Neues Denken Trennstrich senkrecht C, Tusche Neue Sinne Trennstrich senkrecht D, Tusche Neue Philosophie Trennstrich senkrecht C, Tusche Neue Psychologie Trennstrich senkrecht D, Tusche Neue Medizin Trennstrich senkrecht E, Tusche Neue Schulen Trennstrich senkrecht A, Tusche Neue Offenheit Trennstrich senkrecht B, Tusche Neue Politik Trennstrich senkrecht A, Tusche Neues Geld Trennstrich senkrecht B, Tusche Neue Arbeit Trennstrich senkrecht C, Tusche Neue Religion Trennstrich senkrecht D, Tusche Neues Vertrauen Trennstrich senkrecht E, Tusche Schritte in eine Neue Zeit Trennstrich senkrecht A, Tusche möglicherweise

jahnna Schriftzug, Tuschebewegt